Projektentwicklung - Phasenmodell

Im folgenden möchten wir die drei Phasen, die zur Realisierung eines Projektes führen, genauer beleuchten.

 

Phase 1:

Am Anfang der Projektentwicklung steht die Analyse möglicher Objekte aufgrund Beauftragung eines Flächeneigentümers, oder aufgrund unserer eigenen Recherche von potentiellen Flächen. Hierbei berücksichtigen wir folgenden Punkte :

  • Die Leistung der Energieerzeugungsanlage
  • Bei Solaranlagen die Sonneneinstrahlung und daraus resultierende spezifische Erträge gemäß Analyse der verwendeten Komponenten wie Module und Wechselrichter, sowie bei  PV-Dachanlagen entscheidende Faktoren wie Ausrichtung und Dachneigung
  • Eventuelle Pachtzahlungen
  • Eventuelle Vermittlerprovisionen

Sollte sich die Wirtschaftlichkeitsanalyse aufgrund unserer eigenen Recherche positiv erweisen, gehen wir aktiv auf den Flächeneigentümer zu, um ihm unsere Dienste anzubieten, bzw. eine Pacht/Gestattungszahlung.

 

Weiter zu Phase 2.